SharePoint Webparts
und Office 365 Anwendungen
von VirtoSoftware

Wie kann man SharePoint Kalender mit Outlook verbinden? SharePoint Kalender in Outlook.

Warum wollen Benutzer den SharePoint-Kalender mit Outlook synchronisieren? Die Möglichkeit, einen SharePoint-Kalender in Outlook anzuzeigen, verhindert, dass Benutzer übermäßig zwischen Kalendern navigieren müssen, die sich an verschiedenen Standorten befinden. Abgesehen von den Zwecken der Benutzerfreundlichkeit erhalten Sie handfeste Vorteile, wenn Sie den SharePoint-Kalender zu Outlook hinzufügen, wie:

  • Sie können Ereignisse aus beiden Kalendern in einer einzigen Ansicht zusammenführen;
  • Der Outlook-Kalender wird automatisch mit SharePoint synchronisiert, so dass Sie hier Änderungen vornehmen können, die sich dort widerspiegeln.

Eine der superpraktischen Funktionen von Microsoft SharePoint ist die Möglichkeit, schnell und einfach einen Kalender zu erstellen, der mit Ihrem Microsoft Outlook integriert werden kann. Um diese Integration vorzunehmen, müssen wir eine Verbindung zwischen Microsoft SharePoint und Outlook erstellen und autorisieren. Sobald die autorisierte Verbindung erstellt ist, kann der SharePoint-Kalender dann auf zwei Wegen von Outlook zu SharePoint und umgekehrt aktualisiert werden. Das bedeutet, dass Sie in der Lage sein werden, mit dem SharePoint-Kalender direkt in Outlook zu interagieren, anstatt ständig über die SharePoint-Website darauf zugreifen zu müssen. Es verhindert auch, dass Benutzer übermäßig zwischen Kalendern navigieren, die sich an verschiedenen Standorten befinden.

In diesem Beitrag werde ich erklären, wie Sie den SharePoint-Kalender mit Outlook synchronisieren können.

Verbinden eines SharePoint-Kalenders mit Outlook

  1. Der erste Schritt beim Hinzufügen des Sharepoint-Kalenders in Outlook ist das Öffnen des Kalenders, den Sie importieren möchten. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf Kalender und wählen Sie anschließend Mit Outlook verbinden.

Outlook Sharepoint-Kalender

  1. Suchen Sie die Funktion Mit Outlook verbinden aus der Gruppe „Verbinden & Exportieren“ im Menüband und klicken Sie darauf, um den Sharepoint-Kalender mit Outlook zu synchronisieren.

sharepoint kalender outlook

  1. Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, kann ein Meldungsfenster mit der Frage erscheinen, ob Sie dieser Website erlauben möchten, ein Programm auf Ihrem Computer zu öffnen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Zulassen.

sharepoint kalender mit outlook synchronisieren

  1. Als Nächstes öffnet Outlook ein Meldungsfeld, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Sharepoint-Kalender zu Outlook hinzufügen möchten? Klicken Sie auf „Ja“, wenn Sie gefragt werden.

Sharepoint-Kalender mit Outlook synchronisieren

  1. Wenn die Sharepoint-Website öffentlich gehostet wird, werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich anzumelden. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein, wenn das Anmeldefeld dazu auffordert.
  1. Gehen Sie zu Outlook und navigieren Sie zu Ihrer Kalenderansicht.
  1. Sie werden den neu integrierten Outlook Sharepoint-Kalender sehen können.

Sharepoint-Kalender zu Outlook hinzufügen

Und das war’s schon! Jetzt können Sie den SharePoint-Kalender in Outlook sehen und seine Sichtbarkeit anpassen – die Kalender übereinander anordnen, die Kalender in einer Ansicht überlagern, Ereignisse per Drag-and-Drop über die Kalender ziehen. Sie können den SharePoint-Kalender aus der Ansicht ausblenden, indem Sie einfach das entsprechende Kontrollkästchen deaktivieren.

Es gibt noch viele andere nützliche Möglichkeiten, um mit dem verbundenen SharePoint-Kalender Outlook produktiver zu machen. Unten sind ein paar von ihnen.

  1. Hinzufügen eines neuen Ereignisses zu einem SharePoint-Kalender mit Outlook
  • Öffnen Sie Ihr Outlook und gehen Sie zur Registerkarte Kalender.
  • Suchen Sie die linke Leiste und markieren Sie das Kontrollkästchen links neben dem SharePoint-Kalender, zu dem Sie ein neues Ereignis hinzufügen möchten.
  • Wählen Sie den Tag und die Uhrzeit für das Ereignis, das Sie hinzufügen möchten, und doppelklicken Sie darauf, um ein neues Terminfenster zu öffnen und die Ereignisdetails einzugeben.
  • Wählen Sie in der oberen Ribbon-Aktionsgruppe auf der Registerkarte „Termin“ die Schaltfläche „Speichern & Schließen“.
  • Dieser Termin sollte nun auch im Kalender in SharePoint Calendar in Site erscheinen.
  1. Kopieren eines vorhandenen Termins aus einem Outlook-Kalender in einen verbundenen SharePoint-Kalender Outlook.
  • Öffnen Sie Ihr Outlook und gehen Sie zur Registerkarte Kalender.
  • Klicken Sie auf das Ereignis, das Sie in den SharePoint-Kalender kopieren möchten. Achten Sie darauf, nicht doppelt zu klicken, da sonst das Ereignisfenster geöffnet wird.
  • Suchen Sie das Menü Bearbeiten, klicken Sie auf die Aktion In Ordner kopieren.
  • Gehen Sie im Fenster Copy Items auf die Option SharePoint Lists und wählen Sie den SharePoint-Kalender aus, in den Sie das ausgewählte Ereignis kopieren möchten.
  • Klicken Sie auf OK und sagen Sie „Ja“, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden.
  • Das war’s schon. Sie sollten in der Lage sein, ein in Schritt zwei ausgewähltes Ereignis auf dem Kalender in Ihrer SharePoint-Website zu sehen.

Wie entfernt man den SharePoint-Kalender aus Outlook?

  1. Öffnen Sie Ihr Outlook und wählen Sie den SharePoint-Kalender, den Sie entfernen möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, suchen Sie die Option „Kalender löschen“ und klicken Sie sie an.
  3. SharePoint-Kalender zu Outlook hinzufügen

  4. Klicken Sie zum Bestätigen auf „Ja“. Dadurch wird der Kalender aus Outlook entfernt, diese Aktion entfernt keine Ereignisse. Sie werden jedoch in der Lage sein, auf den Kalender von der SharePoint-Website aus zuzugreifen.
Share
kalender onlineoutlook sharepoint-kalendersharepoint 2007sharepoint 2010sharepoint 2013sharepoint 2016sharepoint how to'ssharepoint-kalendersharepoint-kalender outlooksharepoint-Kalender zu Outlook hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.