SharePoint Webparts
und Office 365 Anwendungen
von VirtoSoftware

Kundenfall: Anzeige von Ereignissen aus der SQL-Liste im Virto Office 365-Kalender

Die einfache Lösung zum Hinzufügen von Ereignissen aus einer SQL-Datenbank in den Office 365-Kalender

Kostenlose 30-minütige Beratung anfordern

Geschäftliche Anforderungen

Hinzufügen von Ereignissen aus einer SQL-Datenbank zu einem Office 365-Kalender

Verwendete Virto Software-Komponenten

Office 365 Calendar add-in.

Zusammenfassung der Lösung

Die Carnegie Hall in NY benötigt einen SharePoint Online-Kalender, der mit ihren SQL-Ereignislisten synchronisiert wird.

Virto SharePoint Calendar web part Webpart für SharePoint 2016, 2013, 2010 oder 2007 bietet die Möglichkeit, Ereignisse aus externen Datenquellen wie Exchange Calendar, Google Calendar, SalesForce Calendar, SQL-Tabellen und XML zu überlagern.

Aber Virto SharePoint Online Calendar unterstützt keine direkte Verbindung zu SQL Server. Sie können jedoch mit ein paar einfachen Schritten eine SQL-Liste zu Ihrem Office 365-Kalender hinzufügen. Sie müssen einen externen Inhaltstyp für Ihre SQL-Server-Tabelle erstellen und dann eine externe Liste in Ihrem SharePoint Online erstellen, die Ereignisse aus Ihrer SQL-Tabelle anzeigt. Dann können Sie diese Liste als Datenquelle für Virto Calendar for SharePoint Online verwenden.

Was zu tun ist:

Schritt 1: Berechtigungen Sie für den BCS-Metadatenspeicher festlegen

Schritt 2: Erstellen Sie ein Secure Store Mapping

Schritt 3: Erstellen Sie einen externen Inhaltstyp (ECT)

Schritt 4: Erstellen Sie die Externe Liste

Schritt 5: Berechtigungen Sie für die Verwaltung des ECT erteilen

Schritt 6: Auswählen Sie die Externe Liste als Datenquelle

Wo Sie es tun müssen:

SharePoint-Admincenter (in SharePoint Online)

SharePoint-Administrationszentrum (in SharePoint Online)

SharePoint Designer 2010 ODER Visual Studio

SharePoint-Verwaltungszentrum (SharePoint Online)

SharePoint-Verwaltungszentrum (SharePoint Online)

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine externe Liste aus einer SQL Azure-Tabelle erstellen können..

Jetzt können Sie die erstellte SQL-Liste als reguläre Datenquelle zu jedem Ihrer Office 365-Kalender hinzufügen.

SharePoint form with tabs and

Jetzt können Sie eine beliebige Anzahl von SharePoint-Kalendern, externen SQL-Listen, Exchange Online-Kalendern, einschließlich Besprechungsräumen, in einer einzigen Ansicht des Virto Office 365 Calendar Add-in überlagern.

Verwandte Produkte:
 
Office 365 Calendar
Share
Über den Autor linkedin

user_img

Tatiana Sushchenko ist Produkt Owner bei VirtoSoftware. Sie begann ihre IT-Karriere 2006 bei dem berühmten ABBYY Lingvo in Moskau. Anschließend wechselte sie zu Microsoft und war fast 10 Jahre lang in verschiedenen Marketing-Management-Funktionen in Visio, SharePoint, Office 365 und Project tätig. Tatiana ist Absolventin des Institute of Business Studies und hat einen Mini-MBA-Abschluss. Sie absolvierte auch die Microsoft Marketing Excellence University.

Alle Publikationen des Autors

Anwendungsfällekalender onlineoffice 365sharepoint how to'ssharepoint onlinesharepoint-kalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.