SharePoint Webparts
und Office 365 Anwendungen
von VirtoSoftware

Kundenfall: Zusammenführung verschiedener SharePoint-Listen-Updates in einer Liste

Eine einzige Ansicht zum Sammeln der neuesten Updates von verschiedenen Projektstandorten

Kostenlose 30-minütige Beratung anfordern

Geschäftliche Anforderungen

Sammeln der neuesten Informationen aus verschiedenen Quellen an einem einzigen Ort

Verwendete Virto Software-Komponenten

SharePoint Workflow Activities Kit; SharePoint cross-site lookup.

Zusammenfassung der Lösung

Die Lösung wurde für ein Rundfunkunternehmen mit einer großen Anzahl von Benutzern erstellt. Das Unternehmen nutzt die Funktionen des Virto Workflow Extensions Kit (insbesondere den erweiterten Workflow für das Aktualisieren von Listenelementen) und die SharePoint-Cross-Site-Lookup-Funktion von Virto, um Informationen aus verschiedenen Quellen in einer übergeordneten Quelle zusammenzuführen. Wenn beispielsweise eine Zusammenfassung oder ein Status aktualisiert wird, werden die neuesten Informationen an das übergeordnete Dashboard weitergeleitet, von wo aus die Führungskräfte schnell das Gesamtbild auf einen Blick und auf einer einzigen Seite sehen können. Alle aktuellen Nachrichten sind an einem Ort mit relevanten Updates verfügbar.

Verwandte Produkte:
SharePoint cross-site
lookup
SharePoint workflow
activities
Share
Über den Autor linkedin

user_img

Tatiana Sushchenko ist Produkt Owner bei VirtoSoftware. Sie begann ihre IT-Karriere 2006 bei dem berühmten ABBYY Lingvo in Moskau. Anschließend wechselte sie zu Microsoft und war fast 10 Jahre lang in verschiedenen Marketing-Management-Funktionen in Visio, SharePoint, Office 365 und Project tätig. Tatiana ist Absolventin des Institute of Business Studies und hat einen Mini-MBA-Abschluss. Sie absolvierte auch die Microsoft Marketing Excellence University.

Alle Publikationen des Autors

Anwendungsfällesharepoint cross-site lookupsharepoint-workflows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.